• Das Cover der Platte. © Mark Schmidt

    Das Cover der Platte. © Mark Schmidt

Nach der Schwibbogenaktion gibt es jetzt einen Song

Zuletzt aktualisiert:

Vom Initiator der Schwibbogenaktion gibt es jetzt einen Song. Unter dem Titel „Toulouse?“ hat Mark Schmidt ein erzgebirgisches Lied über die verrückte Corona-Zeit geschrieben. Dafür hat er sich Unterstützungen von erzgebirgischen Originalen wie Robby Schubert geholt.

Im Video wirken Sportler wie Julia Taubitz, Musiker Rixx von Stereoact und die Annaberger Nachtwächter mit. Auch das KÄT-Kamel hat einen Auftritt. Das Video gibt es hier zu sehen.

Das Lied soll die Schwibbogenaktion abrunden, sagt Initiator Mark Schmidt. „Zu Ende ist sie aber noch nicht, da kommt noch was“, sagte er. Was wollte er aber noch nicht verraten.

Audio:

Sindy Einhorn im Gespräch mit Mark Schmidt und Robby Schubert