Mutmaßliches Diebestrio bei Marienberg gestellt

Zuletzt aktualisiert:

Bundespolizisten haben im Marienberger Ortsteil Satzung offenbar ein Diebestrio dingfest gemacht. Donnerstagnachmittag hatte ein Anwohner die Beamten darüber informiert, dass sich drei Menschen in verdächtiger Art und Weise auf mehreren Grundstücken umschauten.

Vor einem leerstehenden Haus entdeckte eine Streife drei Tschechen im Alter von 31, 34 und 53 Jahren in einem VW Passat. Am Gebäude entdeckten die Beamten Einbruchsspuren und mehrere Werkzeuge und Maschinen die offensichtlich zum Mitnehmen bereitgelegt waren. Der zuständige Hausmeister bestätigte, dass die Gegenstände eigentlich in anderen Räumen verteilt waren.

Gegen die Tschechen wird wegen Verdacht des Einbruchsdiebstahls ermittelt. Der 34-Jährige war schon in der Vergangenheit wegen ähnlicher Delikte polizeilich aufgefallen. Er wurde vorläufig festgenommen.