• Der Unbekannte soll am 12. Juli in einer Bank an der Pulsnitzer Straße in Radeberg mit der EC-Karte einer 92-Jährigen unberechtigt Geld abgehoben haben.

Mutmaßlicher Dieb hebt 1.000 Euro mit fremder EC-Karte ab

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei fahndet aktuell nach einem mutmaßlichen Dieb im Raum Radeberg. Der Mann soll am 12. Juli in einer Bank an der Pulsnitzer Straße mit der EC-Karte einer 92-Jährigen unberechtigt Geld abgehoben haben – so ein Sprecher. 

Zuvor hatte die Seniorin in einem Einkaufsmarkt den Verlust ihrer Geldbörse bemerkt. Noch bevor sie die EC-Karte sperren lassen konnte, hob der Unbekannte zwei mal 500 Euro von ihrem Bankkonto ab. Der Mann sei etwa 1,80 Meter groß, schlank und sportlicher Statur. Zum Tatzeitpunkt soll er ein weißes Basecap, eine FFP-2-Maske und ein weißes T-Shirt mit der Aufschrift Mustang getragen haben.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Kamenz (Tel.: 03578 352 0) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.