Motorradfahrer bei Zusammenstoß tödlich verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Ein Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei Adorf im Vogtlandkreis mit einem Lastwagen kollidiert und tödlich verletzt worden. Der 51-Jährige sei vermutlich zu schnell unterwegs gewesen und in einer Kurve in die Gegenfahrbahn gedriftet, teilte die Zwickauer Polizei mit. Dort stieß er mit dem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Durch den Aufprall wurde der 51-Jährige von seinem Motorrad geschleudert und so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb.

Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 20.000 Euro. Die Fahrbahn wurde für die Bergungsarbeiten vollständig gesperrt. (dpa)