• Seitdem die Ampeln abgebaut wurden, wird mehr gerast, beklagt Stadtrat Carol Forster. © Ralph Köhler/propicture

    Seitdem die Ampeln abgebaut wurden, wird mehr gerast, beklagt Stadtrat Carol Forster. © Ralph Köhler/propicture

Moseler haben wegen Rasern Angst um ihre Kinder

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Altenburger Straße in Zwickau-Mosel läuft der Verkehr jetzt flüssiger. Kürzlich wurden dort die Ampeln abgebaut.

„Gut so“, sagt FDP-Stadtrat Carol Forster, der in dem Stadtteil wohnt. Jetzt hätten die Moseler aber Angst um ihre Kinder, denn Autofahrer halten sich weniger ans Tempolimit. „Es ist nur eine Frage der Zeit, bis ein Unglück passiert“, warnte Forster im Stadtrat. Er forderte Maßnahmen.

Die Oberbürgermeisterin reagierte. Demnächst werde es einen Vorort-Termin geben mit Verkehrsplanern und Polizei, kündigte Pia Findeiß an. Danach entscheide sich, ob bzw. was getan werde.