• Bei früheren Modenächten war der Rathaus-Bürgersaal der Mittelpunkt. 2020 findet alles auf dem Markt statt, um Coronavorschriften einhalten zu können. © Ralph Köhler/Archiv

    Bei früheren Modenächten war der Rathaus-Bürgersaal der Mittelpunkt. 2020 findet alles auf dem Markt statt, um Coronavorschriften einhalten zu können. © Ralph Köhler/Archiv

Mode-Bewusste zieht es auf den Hauptmarkt

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau erlebt am Sonnabend einen zehnstündigen Modemarathon. Ab Mittag präsentieren rund 50 Innenstadthändler bei der Mercedes Fashion Night aktuelle Kollektionen. Stündlich gibt es eine neue Show. Dafür wurde auf dem Hauptmarkt ein u-förmiger Laufsteg aufgebaut – umrahmt von Pavillons der Händler, an denen man sich individuell beraten lassen kann. Über den Markt ist ein Segel gespannt, das Models und Zuschauer vor Regen schützt. Wegen der Corona-Vorschriften gibt es separate Ein- und Ausgänge.

Auch Marktreiben herrscht in der Innenstadt. Auf dem Domhof bieten beim Erntedank- und Herbstmarkt etwa 30 Landwirte und Direktvermarkter ihre Produkte an. Es gibt ein breites Angebot an Köstlichkeiten und Schauvorführungen einzelner Händler. Zwei Musikanten sorgen beim Bummeln für Unterhaltung. Auch am Sonntag ist nochmal offen.