Mann verletzt im Drogenrausch Polizisten und Sanitäter

Zuletzt aktualisiert:

Ein junger Mann hat in der Nacht zu Mittwoch in Zwickau vier Einsatzkräfte verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 22-jährige Russe gegen 1:30 Uhr an der Leipziger Straße eine Hotelmitarbeiterin und zwei Passanten belästigt. Er stand unter Drogen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Dort wurde er fixiert, nachdem er drei Polizisten und einen Sanitäter zum Teil durch Bisse verletzte. Zwei Beamte waren danach dienstunfähig.