• Den Einsatzkräften bot sich ein schreckliches Bild am Unfallort. © Mike Müller

    Den Einsatzkräften bot sich ein schreckliches Bild am Unfallort. © Mike Müller

  • Die B93 musste am Freitagmorgen nach dem Unfall voll gesperrt werden. © Mike Müller

    Die B93 musste am Freitagmorgen nach dem Unfall voll gesperrt werden. © Mike Müller

Mann stirbt bei Autounfall in der Nähe von Gößnitz

Zuletzt aktualisiert:

Ein Mann ist bei einem Autounfall in der Nähe von Ponitz bei Gößnitz gestorben. Der Fahrer war auf der Bundesstraße 93 im Altenburger Land an der Landesgrenze zu Sachsen unterwegs, wie ein Polizeisprecher sagte. Aus noch ungeklärter Ursache kam er am Freitagmorgen von der Fahrbahn ab. Nach ersten Erkenntnissen überschlug sich der Wagen. Weitere Unfallbeteiligte gab es laut Polizei vermutlich nicht. Die Einsatzkräfte waren am Morgen noch bei den Bergungsarbeiten. Zur Identität des Toten konnten zunächst keine Angaben gemacht werden. (dpa)