Lügenmuseum Radebeul "to go"

Zuletzt aktualisiert:

Mit dem Angebot „MUSEUM to go“ reagiert das Lügenmuseum Radebeul auf den durch Corona verursachten Winterschlaf der Kulturlandschaft. Nun wo Mensch nicht direkt zur Kunst gelangt, kommt die Kultur nach Hause aufs Sofa. Handlich und mit Liebe verpackt, führt die Box in die faszinierende Welt kaum noch vorhandener Illusionen. Die Schachtel ist gefüllt mit unterschiedlichen Objekten wie Lügenmantra, Klangobjekt, Postkartenset von ’89, Fragebogen und Überraschungen.

Aber was ist überhaupt das Lügenmuseum? Das Lügenmuseum ist ein Museum aus dem Bereich der Bildenden Kunst. Kinetische Objekte, Assemblagen, Installation und Collagen insbesondere mit osteuropäischem Schwerpunkt der letzten 50 Jahre befinden sich in der sich ständig wachsenden Sammlung. Jetzt gelangt mit dem „MUSEUM to go“ ein Stückchen dieser Sammlung ins eigene Wohnzimmer.

Audio: