Lok Leipzig will drei Punkte gegen Cottbus

Zuletzt aktualisiert:

Für den 1. FC Lok Leipzig geht es am Samstag-Nachmittag wieder um drei Punkte in der Oberliga. Im heimi­schen Bruno-Plache-Stadion ist die zweite Mannschaft von Energie Cottbus zu Gast.

Der Gegner sei vorab schwer einzu­schätzen, da auch immer mal wieder auf den Kader der ersten Mannschaft zurück­ge­griffen wird, so Vereins­spre­cher René Gruschka.

Trotzdem geht die Loksche mit Zuver­sicht in die Partie. Alle Spieler sind wieder fit - auch Armin Kilz und Gianlucca Marzullo. Anstoß im Bruno-Plache-Stadion ist um 15 Uhr.