• Logo: 1. FC Lok Leipzig

    Logo: 1. FC Lok Leipzig

Lok Leipzig verstärkt weiter seinen Kader

Zuletzt aktualisiert:

Der 1. FC Lok arbeitet weiter am Team. Wie der Verein mitteilte, wechselt Offen­siv­spieler Daniel Becker vom Oberli­gisten Lucken­walde nach Leipzig. Der 28-Jährige hat einen Vertrag bis zum Sommer 2017 unter­schrieben. In der aktuellen Saison traf Becker in 26 Spielen 24 Mal.

In der Abwehr verstärkt Steffen Fritzsch von Union Sanders­dorf künftig den Kader. Der 24-Jährige hat schon in der Lok-Jugend gespielt und erhält vorerst einen Vertrag bis Sommer nächsten Jahres.