Lok Leipzig neuer Tabellenführer der Oberliga-Süd

Zuletzt aktualisiert:

Der 1. FC Lok Leipzig hat sich an die Tabel­len­spitze der Oberliga-Süd geschossen. Am Freitag-Abend bezwangen die Blau-Gelben Aufsteiger Bernburg mit 1:0.

Damit bleibt das Team von Trainer Heiko Scholz weiter ungeschlagen. Den Siegtreffer erzielte Gianluca Marzullo nach einer Vorlage von Sebas­tian Zielinsky.

Fast 2.300 Zuschauer verfolgten die Partie im Bruno-Plache-Stadion.