• Foto: Lok Leipzig

    Foto: Lok Leipzig

Lok Leipzig muss beim VfB Auerbach ran

Zuletzt aktualisiert:

Für Lok Leipzig geht es Dienstag in der Regionalliga weiter. In der englischen Woche muss der aktuelle Tabellenführer auswärts beim VfB Auerbach ran.

Die Vogtländer hatten mit einem 4:1 Auswärtssieg bei Energie Cottbus zuletzt ihre ersten Punkte eingefahren.

Lok Leipzig ist nach dem 2:0 Heimsieg gegen Optik Rathenow noch immer ungeschlagen.

Anstoß im VfB-Stadion ist um 19:30 Uhr.