Lok Leipzig kämpft gegen Rudolstadt um weitere Punkte

Zuletzt aktualisiert:

Der 1. FC Lok Leipzig will seine weiße Weste in der Fußball-Oberliga-Süd weiter behalten. Am Sonntag­nach­mittag kämpfen die Blau-Gelben zuhause gegen Einheit Rudol­stadt.

Bisher steht das Team von Trainer Heiko Scholz ungeschlagen auf Rang drei der Tabelle. Rudol­stadt rangiert im unteren Mittel­feld. Anstoß im Bruno-Plache-Stadion ist um 14 Uhr.