• Foto: Lok Leipzig

    Foto: Lok Leipzig

Lok Leipzig gewinnt bei Germania Halberstadt

Zuletzt aktualisiert:

Lok Leipzig hat in der Regionalliga bei der Germania Halberstadt mit 2:0 gewonnen. Dabei sprache die Stratistik mehr als deutlich gegen die Leipziger. Seit über einem Jahrzehnt hatten sie im Friedensstadion nicht gewonnen. Freitag gelang dem Team von Trainer Wolfgang Wolf der Befreiungsschlag. In der 29. Minute traf Robert Zickert via Kopfball nach einem Freistoß zum 1:0 und so blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff.