• Logo: 1. FC Lok Leipzig

    Logo: 1. FC Lok Leipzig

Lok Leipzig gegen zweite von Cottbus gefordert

Zuletzt aktualisiert:

Im Kampf um den Aufstieg in die Regio­nal­liga ist der 1. FC Lok Leipzig am Sonntag­nach­mittag gegen die zweite Mannschaft von Cottbus gefor­dert.

Das Team von Trainer Heiko Scholz geht motiviert in die Partie gegen den Tabel­len­sechsten. Mittel­feld-Abräumer Hiromu Watahiki hat diese Woche durch­bli­cken lassen, bei Lok verlän­gern zu wollen. Unter­schrieben sei aber noch nichts.

Anpfiff gegen die Zweite von Energie Cottbus im Bruno-Plache-Stadion ist um 14 Uhr.