Lkw brennt auf A72 - Mehr als 100.000 Euro Schaden

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Lkw-Brand auf der Autobahn 72 bei Reichenbach im Vogtland ist ein Sachschaden von 102.000 Euro entstanden. Ein technischer Defekt löste vermutlich das Feuer am Sattelzug des 39-jährigen Fahrers aus, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Der Mann blieb unverletzt. Die Flammen zerstörten am Montag die komplette Zugmaschine und Teile des Aufliegers. Der Lkw war mit 24 Tonnen Mineralwasser beladen, die nach dem Brand entsorgt werden mussten. (dpa)