Leipzigs Regionalligisten bereiten sich auf neue Saison vor

Zuletzt aktualisiert:

Die beiden Leipziger Teams aus der Regionalliga Nordost bereiten sich auf die neue Saison vor. Nachdem Chemie Leipzig bereits seit anderthalb Wochen trainiert, steht das Team von Lok Leipzig am Mittwoch das erste Mal wieder auf dem Platz. Spielstart für das Team aus Probstheida ist Anfang August, dann geht es nämlich im Sachsenpokal gegen Eilenburg. Noch ist die Mannschaft aber nicht komplett. Viele Spieler haben sich nach der letzten Saison verabschiedet – zuletzt Stürmer Matthias Steinborn.