• Neues Rathaus Leipzig

    Foto: (c) 123rf Sergey Dzyuba

Leipzig verzichtet vorerst auf Gewerbesteuer und Gästetaxe

Zuletzt aktualisiert:

Um die Unternehmen in der Corona-Krise zu unterstützen hat die Stadt Leipzig einige Maßnahmen beschlossen. Laut Finanzbürgermeister Torsten Bonew muss bis August vorerst keine Gewerbesteuer gezahlt werden. Vergnügungssteuer und Grundsteuer können auf Antrag ebenfalls bis zum Jahresende gestundet werden.

Auch die Gästetaxe entfällt vorerst. Das Geld, das in diesem Jahr bereits mit der Gästetaxe eingenommen wurde, soll zum Teil in einen Hilfsfonds fließen. Mit dem sollen die betroffenen Branchen unterstützt werden.

Alle Infos finden sie unter: www.leipzig.de/finanzen