• Symbolbild: dpa

    Symbolbild: dpa

Leere Flasche löst Polizeieinsatz in Mittweida aus

Zuletzt aktualisiert:

In der Mittweidaer Innenstadt hat es am Montagnachmittag einen Polizeieinsatz gegeben. In einer Bankfiliale war ein in Papier eingewickelter verdächtiger Gegenstand gefunden worden. Daraufhin räumte die Polizei das Gebäude und forderte Sprengstoffexperten aus Dresden an. Die umliegenden Straßen im Zentrum wurden abgesperrt. Am frühen Abend konnte dann Entwarnung gegeben werden: Bei dem Gegenstand handelte sich nur um eine leere Flasche. Daraufhin wurden die Sperrungen wieder aufgehoben.