• Um diese Medaillen werden die Nachwuchssportler kämpfen. Foto © SMI

    Um diese Medaillen werden die Nachwuchssportler kämpfen.

    Foto © SMI

Landesjugendspiele starten auch im Erzgebirge

Zuletzt aktualisiert:

Nachwuchstalente aus ganz Sachsen messen sich ab heute in zehn olympischen Wintersportarten. Zu den Sparkassen Landesjugendspielen wird es 250 Einzelentscheidungen geben.

Einst waren auch Topsportler wie Skispringer Richard Freitag, Biathletin Denise Herrmann und Bobpilot Nico Walther bei den Landesjugendspielen erfolgreich. 1.300 Teilnehmer gehen an den Start. Gemessen wird sich beispielsweise sich im Eisschnelllauf, Rodeln oder im Langlauf.

Im Erzgebirge gibt es zwei Austragungsorte. Die Skispringer und Nordischen Kombinierer sind in Johanngeorgenstadt zu Gast. In Oberwiesenthal werden die Wettkämpfe im Biathlon ausgetragen. Insgesamt gibt es 250 Einzelentscheidungen.