Kulturministerin Klepsch besucht Chemnitz

Zuletzt aktualisiert:

Die sächsische Kultur- und Tourismusministerin Barbara Klepsch ist am Donnerstag zu Gast in Chemnitz. Sie will sich einen Überblick über die verschiedenen kulturellen Angebote in unserer Stadt machen und besucht dafür unter anderem das Eisenbahnmuseum in Hilbersdorf. Dort zeigen ihr die Kuratoren, wie sich das Eisenbahnmuseum durch die Landesausstellung im letzten Jahr verändert hat und wie Pläne für die nächsten Jahre aussehen.

Danach besucht die Ministerin den Tierpark. Dort will sie mit Tierparkdirektorin Anja Dube über die Herausforderungen während der Corona-Pandemie sprechen.