• Das Kultur- und Autokino an der Göltzschtalbrücke. Foto (c) Vogtland Panorama 360.

    Das Kultur- und Autokino an der Göltzschtalbrücke. Foto (c) Vogtland Panorama 360.

Kultur- und Autokino an der Göltzschtalbrücke zählt 2.700 Gäste zur Halbzeit

Zuletzt aktualisiert:

Beim ersten Kultur- und Autokino an der Göltzschtalbrücke ist Halbzeit.Trotz ständig wechselnder Bedingungen kamen bislang 2.700 Leute. Das resümierte Veranstalter Krauß Event. Bei den bislang 15 Veranstaltungen standen im Durchschnitt jeweils 60 Autos an der Brücke, jedes war meist so mit drei Leuten besetzt, hieß es weiter.

Ein Höhepunkt war das Doppelkonzert von „Rock Classics drive in“ am Freitag und Samstag.

Auch in den den nächsten beiden Wochen gibt es reichlich Programm. Am 3. Juni tritt Tom Beck  unplugged auf, am 5. Juni flimmert eine Reisereportage über die Leinwand und am 7. Juni gibt es eine Lesung und einen Dokumentarfilm über Depeche Mode.

Das komplette Programm gibt es hier.