Klimaaktivisten "spannen" Goldenen Reiter ein

Zuletzt aktualisiert:

Zum globalen Klimastreik geht am Freitag auch in Dresden Dresden Fridays for Future wieder auf die Straße. Zudem sollen fünf vor 12 die Kirchen die Glocken läuten. Bei der Frauenkirche wird die Stadtglocke Jeremia schlagen. Die Demonstration der Klimaschützer beginnt 13.30 Uhr am Altmarkt und führt über Postplatz, Terrassenufer, Carolabrücke, Albertplatz zum Alaunplatz. Kraftfahrer müssen mit Behinderungen rechnen. 

Klima-Aktivisten von Extinction Rebellion Dresden haben zudem in der Nacht zum Freitag ein Banner auf den Goldenen Reiter gehängt " Mit Galopp in die Krise #sogehtsächsisch" war darauf zu lesen. Mit der Aktion wollen die Aktivisten laut Mitteilung auf die Untätigkeit der Landesregierung und einen problematischen Aufklärungsnotstand in Sachsen hinweisen.

Das Landesamt für Denkmalschutz wird von der Aktion wenig begeistert sein. Der Goldene Reiter war erst Sommer wieder aufwendig restauriert worden. Das Denkmal war u.a. auch durch Kletteraktionen beschädigt worden.