Klarer Auswärtssieg zum Jahresausklang

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Volleyballfrauen vom Dresdner SC haben das Jahr 2019 mit einem ungefährdeten Auswärtssieg in der Bundesliga abgeschlossen. Mit 3:1 (23:25, 25:14, 25:22, 25:16) hat die Mannschaft von Trainer Alex Waibl beim VC Wiesbaden gewonnen. Lucija Mlinar wurde auf Dresdner Seite als beste Spielerin ausgezeichnet. Für den DSC ist es der dritte Sieg in Serie in der Bundesliga.

Nach Problemen im ersten Satz bestimmte der DSC ab dem zweiten Durchgang das Spielgeschehen. Am Ende konnte sich das Waibl-Team acht Matchbälle erspielen und direkt den ersten zum 3:1-Sieg in Wiesbaden verwandeln.