Keine Lieferprobleme durch Grenzschließung bei BMW und Porsche in Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Die Schließung der Grenze zu Tschechien hat bei den Autobauern in Leipzig bisher zu keinen Lieferengpässen geführt. Wie uns Sprecher der Werke von BMW und Porsche bestätigt haben, gab es am Montag keine Lieferprobleme. Die Produktion sei nicht eingeschränkt. Bei BMW ist derzeit ohnehin Produktionspause.

Der Verband der Automobilindustrie hatte am Sonntag für Aufsehen gesorgt. Wegen der Grenzschließung hatte der ADV vorübergehende Werksschließungen vorausgesagt.