Kauczinski positiv auf Coronavirus getestet

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Dynamo-Chefcoach Markus Kauczinski ist positiv auf Corona getestet worden. Der 50-Jährige hat sich in eine zehntägige Quarantäne begeben. Auch eine weitere Person des Dynamo-Teams wurde positiv getestet. Beide haben derzeit keinerlei Symptome.Das gab der Verein am Abend bekannt. 

„Mir geht es momentan gut, auch wenn die Nachricht über das positive Testergebnis natürlich im ersten Moment ein Schock für mich war. Wo und wann ich mich mit dem Virus angesteckt haben könnte, kann ich derzeit selbst nicht nachvollziehen. Wir sind Corona-erprobt wie kein zweiter Verein in Deutschland und werden auch diese Situation jetzt so annehmen und gemeinsam meistern. Sobald wir wieder auf dem Trainingsplatz stehen können, werden wir wieder den vollen Fokus auf unsere sportlichen Ziele lenken“, erklärte Kauczinski. Dynamo war im vergangenen Jahr von mehreren Corona-Fällen getroffen worden, hatte den Re-Start der 2. Bundesliga erst verspätet absolvieren können und musste daraufhin im Saisonendspurt neun Spiele in 29 Tagen absolvieren

Das Gesundheitsamt Dresden hat auch für den kompletten Kader eine sogenannte fünftägige Arbeits-Quarantäne angeordnet. Das heißt, dass die Spieler weiter in Kleinstgruppen unter freiem Himmel trainieren dürfen. Alle nach der fünftägigen Quarantäne negativ auf COVID-19 getesteten Personen können anschließend die häusliche Isolierung wieder verlassen und nach derzeitigem Stand auch wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren. „Die Gesundheit aller steht für uns auch beim Umgang mit dieser Situation natürlich im Vordergrund. Bei den aktuell sehr hohen Fallzahlen in Deutschland ist eben niemand zu 100 Prozent geschützt davor, sich nicht mit dem Coronavirus zu infizieren. Denn in unserem Alltag sind wir natürlich auch Teil der Gesellschaft“, erklärte Sportgeschäftsführer Ralf Becker.

Das für Samstag geplante Heimspiel gegen Wiesbaden steht vor der Absage, der Verein hat einen entsprechenden Antrag beim DFB gestellt.  Der Verband wird zeitnah entscheiden und eine etwainge Absage dann auch offiziell kommunizieren.