Katze in Falkenstein/Vogt. angeschossen und getötet

Zuletzt aktualisiert:

In Falkenstein im Vogtland hat jemand eine Katze mit einem Luftgewehr abgeschossen und getötet. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit und sucht jetzt Zeugen. Der Vorfall war schon Anfang August passiert.

Demnach verendete das Tier in einem Garten an der Clara-Zetkin-Straße, wo sie der 81 Jahre alte Besitzer fand. Weil die Katze am Tag zuvor keinerlei Beschwerden gezeigt hatte, ließ er sie vom Veterinäramt untersuchen. Dabei wurde im Kopfbereich ein Diabolo-Geschoss gefunden. Das Tier war den Folgen der Verletzung erlegen. Daraufhin alarmierte der Mann die Polizei. Die ermittelt jetzt wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz und sucht dringend Zeugen.

Hinweise zu Personen, die möglicherweise auf das Tier geschossen haben, nimmt das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550 entgegen.