• Foto: kmk

    Foto: kmk

Kamenz soll Abschaffung der Straßenbaubeiträge prüfen

Zuletzt aktualisiert:

Görlitz hat sie abgeschafft, Bautzen auch – in Kamenz aber müssen Haus- und Grundstückseigentümer noch Straßenbaubeiträge zahlen. Das soll sich ändern, wünscht sich „Die Linke“ im Stadtrat. Die Stadtverwaltung soll prüfen, ob die Satzung gestrichen bzw. ausgesetzt werden kann.

"Wir wollen Kamenz attraktiv und konkurrenzfähig machen, vor allem für Zuzügler aus Dresden und Bautzen", so Alex Theile, stellvertretender Fraktionsvorsitzender. Über die Umlagenpauschale des Landes und des Kreises könnte dann mehr Geld in die Stadtkasse fließen.

Audio:

Alex Theile