Jugendlicher wirft Eisenstange gegen fahrendes Auto

Zuletzt aktualisiert:

Ein 17-Jähriger hat sich auf die Landstraße zwischen Irfersgrün und Lengenfeld gestellt und eine Eisenstange auf ein vorbeifahrendes Auto geworfen. Das war am Dienstagabend kurz nach 21 Uhr. Laut Polizei wurde dadurch niemand verletzt. Es ist aber Sachschaden von ca. 1.500 Euro an dem Auto entstanden. Gegen den Jugendlichen wurde Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr erstattet.