Johannisallee: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

An der Johannisallee ist am Freitag eine Radfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizei wurde sie von einer 33-jährigen Autofahrerin beim Abbiegen erfasst. Ein Rettungshubschrauber brachte die 31 Jahre alte Radfahrerin in ein Krankenhaus.

Gegen die Autofahrerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Die Johannisallee war vorübergehend zwischen der Philipp-Rosenthal-Straße und der Prager Straße voll gesperrt.