• Seit heute rattert sie wieder - die Holzachterbahn in Plohn. © Redaktion

    Seit heute rattert sie wieder - die Holzachterbahn in Plohn. © Redaktion

In Plohn ist wieder Freizeitspaß möglich

Zuletzt aktualisiert:

Der Freizeitpark Plohn empfängt wieder Besucher. Wegen der Corona-Schutzauflagen dürfen am Tag nur 6.000 statt 12.000 Gäste in den Park. Tickets müssten vorher reserviert werden. Das und vieles mehr steht in einem 40 seitigen Hygiene- und Sicherheitskonzept, das die Verwaltung erarbeitet und umgesetzt hat.

Überall wurden Hinweise auf die Sicherheitsabstände angebracht, und es gibt mehr als als 80 Desinfektionsspender im Park. In der Achterbahn muss jede zweite Sitzreihe freibleiben, und die Schutzbügel werden nach jeder Fahrt desinfiziert.