• Das Simsontreffen lockt normalerweise jedes Jahr Tausende Moped-Fans auf den Flugplatz. Wegen Corona dürfen es 2020 nur insgesamt 1.000 sein. © Ralph Köhler/Archiv

    Das Simsontreffen lockt normalerweise jedes Jahr Tausende Moped-Fans auf den Flugplatz. Wegen Corona dürfen es 2020 nur insgesamt 1.000 sein. © Ralph Köhler/Archiv

Hygiene-Konzept steht: Planungen für Simsontreffen laufen

Zuletzt aktualisiert:

Das beliebte Simsontreffen in Zwickau soll auch in Corona-Zeiten steigen. Vom 24. bis 27. September soll das Event wieder auf dem Flugplatz über die Bühne gehen. Die Planungen laufen auf Hochtouren, sagte uns Veranstalter Dominic Würfel. Das Hygiene-Konzept steht seit zwei Tagen.

In den nächsten Wochen soll der Ablauf noch mit der Stadt besprochen werden. Würfel hofft, dass die Auflagen dann nicht noch verschärft werden, sonst könnte es sein, dass sich das Simsontreffen wirtschaftlich nicht mehr lohnt.

Stand jetzt soll es aber stattfinden in kleinem Rahmen mit bis zu 1.000 Besuchern. Auch ein Programm ist geplant. Würfel hofft auf weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen bis September.

Audio:

Dominic Würfel