• Fotomontage: Redaktion

    Fotomontage: Redaktion

Handballerinnen feiern dritten Heimsieg in Serie

Zuletzt aktualisiert:

Die Handballerinnen vom HV Chemnitz haben den dritten Heimsieg in Folge eingefahren. Sie gewannen am Sonntag gegen die zweite Mannschaft des Bundesligisten TSG Ketsch mit 21:16.

Von Beginn an konnte Chemnitz die Führung übernehmen. Diese gab der HVC auch bis zum Schluss nicht mehr her und holte sich so einen sicheren und verdienten Heimsieg. Damit können die Handballerinnen ihren siebten Tabellenplatz in der 3. Liga weiter behaupten. Am nächsten Sonntag steht dann das Auswärtsspiel gegen die TS Herzogenaurach an.