Großbrand in Sohland/Spree

Zuletzt aktualisiert:

Feuerwehrgroßeinsatz in Sohland/ Spree. Eine Halle einer Entsorgungsfirma hat am Morgen gebrannt. Mehr als 100 Feuerwehrleute  löschten die Flammen. Sie verhinderten, dass der Brand auf den bewohnen Teil der Halle übergreift. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen.  Das Feuer wurde vermutlich gelegt.

Schon vergangene Woche sei versucht worden, das Gebäude anzuzünden, so die Polizei.

Audio:

Reporter Knut-Michael Kunoth im Gespräch mit dem Chef des Entsorgungsuntermens Lutz Noack