Geldautomat in Kändler gesprengt - Täter auf der Flucht

Zuletzt aktualisiert:

In Kändler, einem Ortsteil von Limbach-Oberfrohna, haben Unbekannte am frühen Mittwochmorgen den Geldautomaten einer SB-Filiale gesprengt. Sie verwendeten Gasgemisch.

Laut Polizei flüchteten sie mit einer hohen Bargeldsumme. Der Sachschaden sei fünfstellig. Anwohner hatten den Knall gehört und die Polizei verständigt. Sie gaben an, dass die Täter mit einem dunklen, hochmotorisierten Audi mit Münchner Kennzeichen davongerast waren.

Die Kriminalpolizei in Zwickau bittet unter der Telefonnummer 0375 428 4480 um Zeugenhinweise.