FSV verlängert Vertrag mit Co-Trainer Lenk

Zuletzt aktualisiert:

Robin Lenk bleibt Co-Trainer beim FSV Zwickau. Wie der Verein am Freitag mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 37-Jährigen verlängert. Damit ist das Trainerteam um Chefcoach Joe Enochs für die kommende Drittliga-Spielzeit komplett.

„In meinem ersten Jahr habe ich mich hier sehr, sehr wohl gefühlt. Mir macht die Arbeit mit den Jungs und dem Trainerteam viel Spaß. Ich bin guten Mutes, dass wir die kommende Saison, ähnlich wie dieses Jahr, hervorragend meistern werden“, sagte Lenk.