Feuerwehreinsatz in Kindergarten in Breitenbrunn

Zuletzt aktualisiert:

Die Feuerwehr ist Dienstagmittag zu einer Kita in Breitenbrunn ausgerückt. In dem Gebäude auf der Schachtstraße war Schmorgeruch im Treppenhaus festgestellt worden.

Zum Glück war nichts Größeres, an der Brandschutztür war ein Netzteil verschmort. Da es keine Rauchentwicklung gab, wurde auf eine Evakuierung verzichtet, um die gut 70 Kinder keiner Stresssituation auszusetzen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Rittersgrün, Breitenbrunn, Schwarzenberg und Antonshöhe sowie Notärzte und der Rettungsdienste.

Wenig später musste die Feuerwehr dann in Johanngeorgenstadt anrücken. Dort brannte es in einem Wohnhaus. Unter schwerem Atemschutz löschten die Kameraden. Verletzt wurde niemand.