Feuer in leerstehendem Wohnhaus in Neugersdorf

Zuletzt aktualisiert:

 Mehr als 40 Feuerwehrleute haben vergangene Nacht in Neugersdorf ein brennendes Wohnhaus gelöscht. Nach rund drei Stunden war der Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude stand leer. Die Kripo nahm Ermittlungen zur Brandursache auf. Zur Schadenshöhe konnte uns die Polizei noch nichts sagen. Nur so viel: Es  soll sich um ein marodes Haus handeln.