Feuer in ehemaliger Textima-Fabrik

Zuletzt aktualisiert:

In der ehemaligen Textima-Fabrik an der Annaberger Straße hat es am Abend gebrannt. Laut Polizei war im Keller des leerstehenden Industrieobjekts Unrat entzündet worden – Müll und Schutt stand in Flammen. Die Feuerwehr löschte.

Da es stak qualmte, musste die Annaberger Straße in dem Bereich stadtauswärts voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.