• Fahrradstraße-Piktogramm

    Foto: (c) Stadt Leipzig

Fahrradstraßen in Leipzig bekommen neue Markierungen

Zuletzt aktualisiert:

Die Fahrradstraßen im Leipziger Stadtgebiet bekommen neue Markierungen. Laut Verkehrs- und Tiefbauamt werden Piktogramme auf die Fahrbahn aufgetragen, die einen Radfahrer und den Schriftzug „Fahrradstraße“ zeigen. Dadurch sollen sie noch besser als solche erkennbar sein.

Einige Fahrradstraßen wurden bereits markiert, so z. B. in der Schillerstraße oder an der Alten Messe. Die übrigen sollen in den kommenden Wochen folgen. Einzige Ausnahme ist die Beethovenstraße. Dort läuft aktuell noch ein Widerspruchsverfahren gegen die Fahrradstraße.

Auf Fahrradstraßen gelten besondere Regeln. Wenn Radfahrer in der Nähe sind, gilt Tempo 30. Außerdem haben Radfahrer auf den Fahrradstraßen immer Vorrang und dürfen z. B. auch nebeneinander fahren.