Erzgebirge Aue startet in Freiburg in die Drittliga-Saison

Zuletzt aktualisiert:

Mit einer weiten Anreise startet der FC Erzgebirge Aue in das Abenteuer Dritte Liga. Die Veilchen sind am ersten Spieltag am Wochenende vom 23. Bis 25. Juli bei der zweiten Mannschaft vom SC Freiburg zu Gast. Das geht aus dem am Freitag veröffentlichten Spielplan vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) hervor.

Eine Woche später ist der FCE dann im DFB-Pokal gefordert. Dann empfangen die Auer Bundesligist Mainz 05 im Erzgebirge. Die Woche darauf steht das erste Drittliga-Heimspiel für die Veilchen an, wenn der VfL Osnabrück zu Gast ist. Nach Spielen gegen Mannheim, Wiesbaden und Saarbrücken steht am letzten Augustwochenende das erste Sachsen-Derby gegen Dynamo Dresden an. Gegen Zwickau spielt Aue erstmals zuhause am neunten Spieltag.

Den kompletten Spielplan der Dritten Liga finden Sie hier.