Erneut Scheunenbrand in Mühlbach bei Frankenberg

Zuletzt aktualisiert:

Im Frankenberger Ortsteil Mühlbach ist erneut eine Scheune in Brand geraten. Auf demselben Grundstück wie vor rund zwei Wochen. Die Feuerwehr wurde in der Nacht zum Montag gerufen. Bei der Ankunft kurz nach 0 Uhr brannte die Scheune, die als Strohlager genutzt wird, lichterloh.

Die Löscharbeiten gestalteten sich bei der Ankunft der Feuerwehr zunächst recht schwierig, zum einen musste für die Wasserversorgung eine lange Wegstrecke überwunden werden, zum anderen befand sich auf dem Dach eine Solaranlage, die unter Strom stand. Die Anlage stürzte mit dem Dach in das Gebäude, berichtet unser Reporter.

Bei dem Scheunenbrand vor rund zwei Wochen in Mühlbach entstand ein Schaden von ca. 120.000 Euro.