Erfolgsserie beendet – Lok Leipzig verliert in Sandersdorf

Zuletzt aktualisiert:

Die Erfolgs­serie des 1. FC Lok Leipzig in der Oberliga Süd ist gerissen. In Sanders­dorf fuhren die Blau-Gelben die erste Saison­nie­der­lage ein.

Am Freitag-Abend stand es 3:1 für den Gastgeber. Aller­dings hat die Loksche derzeit auch zahlreiche verlet­zungs­be­dingte Ausfälle zu beklagen. Weiter geht es für die Probst­heidaer am kommenden Freitag gegen die zweite Mannschaft von Aue.