• 1. FC Lok Leipzig Logo

    1. FC Lok Leipzig Logo

Entwarnung bei Lok Leipzig - Patrick Wolf geht es gut

Zuletzt aktualisiert:

Kurzer Schock für Lok Leipzig. Beim Spiel am Sonntag auswärts gegen den BFC hat sich Defensiv-Spieler Patrick Wolf am Kopf verletzt. Blutüberströmt musste er vom Platz genommen werden. Jetzt heißt es aufatmen. Wie uns Patrick Wolf selbst bestätigte, geht es ihm den Umständen entsprechend. Seine Platzwunde an der Wange wurde geklebt und genäht. Beim Spiel am Freitag gegen Wacker Nordhausen sollte Wolf wieder mit auf dem Platz stehen.