Endlich: DSC feiert ersten Saisonsieg

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Der Dresdner SC hat im vierten Anlauf in der Volleyballbundesliga den ersten Sieg gefeiert. Im Ostduell beim VfB Suhl hat sich die Mannschaft von Trainer Alex Waibl am Samstag mit 3:1 durchgesetzt. Nach drei hart umkämpften engen Sätzen konnten sich die Dresdnerinnen im vierten Durchgang besser absetzen, sicherten sich mit 25:17 im vierten Satz ihren ersten Sieg. Der DSC hat gleich den ersten Matchball verwandelt.

Als beste Spielerin auf Dresdner Seite wurde die junge Nachwuchszuspielerin Sarah Straube ausgezeichnet. Weiter geht es für den DSC nächsten Sonntag im DVV-Pokal auswärts bei der zweiten Mannschaft vom MTV Stuttgart.