Dynamo verliert Generalprobe

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Dynamo hat die Generalprobe vor dem Start der Restrückrunde verloren. Beim Zweitligakonkurrenten Stuttgart gab es eine 1:3-Niederlage. Die Führung für die SGD hatte Patrick Ebert in der 6. Minute erzielt.
Anschließend entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der der VfB etwas mehr Ballbesitz verzeichnete. Dennoch stand Dynamo in der Defensive sicher und hielt hinten lange die Null. Nach zahlreichen Wechseln schossen die Stuttgarter in der zweiten Halbzeit drei Tore und drehten damit die Partie. Für die Schwaben trafen Mario Gomez, Hamadi AlGhaddioui per Foulelfmeter und Lilian Egloff. 

Beim Test fehlten Neuzugang Josef Husbauer und Abwehrspieler Kevin Ehlers. Ehlers hat sich im Trainingslager einen Außenbandteilriss zugezogen und fällt mehrere Wochen aus. Husbauer leidet an einem Infekt.