Dynamo präsentiert neues Heimtrikot für die 3. Liga

Zuletzt aktualisiert:

Dynamo hat am Dienstagvormittag das neue Heimtrikot für die kommende Drittligasaison 2022/23 vorgestellt. Im neuen Jersey des Ausrüsters Umbro wird die SGD auch in der kommenden Saison in allen Heimspielen klassisch in Schwarz und Gelb auflaufen. Es steht ganz im Zeichen des 70. Vereinsgeburtstag im kommenden Jahr. Mehrfarbige Streifen an den Ärmeln und der Kragen weisen auf die Gründung der SGD am 12. April 1953 hin.

"Die in Summe je 9 Streifen setzen sich aus 1 weinroten, 5 schwarzen und 3 gelben Streifen zusammen und symbolisieren so unser Gründungsjahr 1953.", heißt es vom Verein. Das Gründungsdatum wurde außerdem im Kragen eingeprägt.

Zudem hat die Sportgemeinschaft beim DFB den Antrag gestellt, in der neuen Spielzeit mit einem Meisterstern und eingearbeiteter „8“ über dem Vereinswappen aufzulaufen. Das Symbol steht für die acht errungenen DD-Meistertitel der SGD.

Den ersten Einsatz in der dritten Liga hat die neue Spielkleidung dann am 22. Juli.