Dynamo: Gollnack wechselt nach Hoffenheim

Zuletzt aktualisiert:

Angreifer Simon Gollnack verlässt Dynamo Dresden und wechselt wie erwartet zur U23 der TSG Hoffenheim. Das gab der Fußball-Zweitligist am Dienstag bekannt. Beim Regionalligisten hatte der 19-Jährige Anfang August bereits ein Probetraining absolviert. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Gollnack wurde in der Dresdner Jugend ausgebildet, blieb aber bei den Profis ohne Einsatzzeit. In der vergangenen Saison war der 1,84 Meter große Mittelstürmer bereits an den tschechichischen Zweitligisten FK Usti nad Labem ausgeliehen.