Drei Corona-Fälle bei Dynamo

Zuletzt aktualisiert:

Dynamo vermeldet drei Corona-Fälle. Brandon Borrello, Kevin Broll und Patrick Weihrauch haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Sie befinden sich nach Vereinsangaben jeweils in häuslicher Isolation. Da sie geboostert sind, können sie sich zu Beginn der neuen Woche freitesten lassen. Alle weiteren Test- Ergebnisse fielen bei Trainern und Spielern negativ aus.

Ebenfalls kürzer treten müssen aktuell im Training Adrian Fein und Michael Akoto. Akoto pausiert aufgrund von leichten Beschwerden an den Adduktoren, Fein klagt über Oberschenkelprobleme. Er kam bislang seit seiner Leihe im Winter noch gar nicht zum Zuge bei der SGD.